Bildungsmonitoring

Was ist los in Sachen Bildung in der Region?

Seit 2016 gibt es für Coburg Stadt und Land ein gemeinsames Bildungsmonitoring. Die Maßnahme wird im Rahmen des Programms „Bildung integriert“ des Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Das Thema Bildung hat in den vergangenen Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen und gilt als eine der wichtigsten strategischen Ressourcen. Um ein aufeinander abgestimmtes kommunales Bildungssystem zu unterhalten, sind genaue Grundlagen in Form von Zahlen, Daten und Fakten nötig. Deshalb gibt es seit Oktober 2016 sowohl für den Landkreis als auch für die Stadt Coburg eine wissenschaftliche Mitarbeiterin, die Monitoring für die regionale Bildungslandschaft durchführt, dessen Ergebnisse als Grundlage für das Bildungsmanagement von Stadt und Land dienen – im besten Falle sogar darüber hinaus.

1. Bildungsbericht der Bildungsregion Coburg

© Bildungsregion Coburg