Sprache ist der Schlüssel zur Welt

Coburger Bildungsgespräche 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

„Sprache ist der Schlüssel zur Welt“ so äußerte sich Wilhelm von Humboldt bereits im 19. Jahrhundert. Sprache bestimmt wie kaum eine andere Fähigkeit unser Leben: Wir verständigen uns untereinander, hören Nachrichten, lesen Zeitungen, Bücher, Verkehrsschilder. Sprache verbindet Menschen und ist Grundlage für das Miteinander.

Wussten Sie, dass der Spracherwerb im Alter von Zwei – Drei Jahren erfolgt? Was in diesem Alter versäumt wird, ist nur noch sehr schwer aufzuholen. Wussten Sie auch, dass die Fähigkeit zu sprechen direkt in Verbindung steht mit der Fähigkeit zu lernen – unabhängig vom Lerninhalt? Umso wichtiger ist es, frühzeitig ein besonderes Augenmerk auf die Sprach- und Sprechentwicklung unserer Kinder zu legen – sei es zu Hause im Alltag oder in der Betreuungseinrichtung. Eltern und Fachkräfte sind hier gemeinsam gefragt.

Wir laden Sie ein, die Thematik „Sprache – Spracherziehung – und Sprachentwicklung“ an vier Terminen näher zu beleuchten und wichtige Impulse für das Spiel und die Arbeit mit den Kindern aufzugreifen. Angefangen mit der Unterscheidung der Sprachförderung zur Sprachtherapie, der Förderung der phonologischen Bewusstheit mit Bewegungsspielen und dem Übersetzen von Erzählimpulsen im Alltag führt die Veranstaltungsreihe weiter zu praktischen Impulsen. Wir möchten Ihnen aufzeigen, wie Spracherwerb im Bereich „MINT und Sprachförderung“ erfolgen kann. Wie das Ganze im Kindergartenalltag umgesetzt werden kann, präsentiert Ihnen gerne die „Sprachkita“ in Weidach.

Kommen Sie mit Expertinnen und Experten über das Themenfeld „Sprache – Sprachförderung – Sprachtherapie“ ins Gespräch. Welche Chancen und Möglichkeiten der Sprachförderung gibt es in meinem Alltag? Wo liegen ggf. Herausforderungen?

Gerne würden wir uns vor Ort mit Ihnen treffen. Die aktuelle Situation lässt es leider nicht zu. Daher laden wir Sie herzlich zu den Bildungsgesprächen im Online-Format ein. Wir wünschen rege Diskussionen, neue Impulse im Sprachbereich und spannende Termine.

Landrat Sebastian Straubel
3. Bürgermeister Thomas Nowak

Samstag, 6. März 2021

10:00 – 12:15 Uhr

Mittwoch, 17. März 2021

17:00 – 19:00 Uhr

Donnerstag, 18. März 2021

09:30 – 13:30 Uhr